Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
 
Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten als Verbraucher nach den gesetzlichen Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

1. Geltungsbereich
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Kaufverträge, die zwischen der Firma LeLi's Kinderjause. (Inhaberin: Petra Engl) als "Verkäuferin" und „Unternehmern“ sowie "Verbrauchern" über den Onlineshop www.leliskinderjause.at abgeschlossen werden. Unternehmer sind natürliche oder juristische Personen, die ein Rechtsgeschäft im Rahmen ihrer betrieblichen Tätigkeit abschließen. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Abweichend von den spezifischen Bestimmungen für Verbraucher gelten für Unternehmer die jeweiligen gesetzlichen Mindeststandards. Die AGB's gelten in der zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Fassung.

2. Erfüllungsbedingungen
Erfüllungsort für alle Geschäfte ist der Firmenstandort. Die Abgabe erfolgt in haushaltsüblichen Mengen.

3. Vertragssprache und Vertragsländer
Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.
Über den Onlineshop www.leliskinderjause.at der Verkäuferin werden ausschließlich Verbraucher in Österreich und Deutschland beliefert.

4. Angebot und Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer sind vorbehalten. 

Durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig Bestellen“ gibt der Verbraucher eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Für jede Bestellung über den Onlineshop www.leliskinderjause.at erhält der Verbraucher eine elektronische Bestellbestätigung. Der Kaufvertrag gilt erst mit Auftragsbestätigung durch die Verkäuferin oder durch Versenden der bestellten Ware als abgeschlossen. Es steht der Verkäuferin frei, Angebote durch Abgabe einer entsprechenden Erklärung abzulehnen.

5. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

6. Gewährleistungsbedingungen
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, d.h. grundsätzlich 24 Monate ab Warenerhalt. Für Gebrauchtwaren gilt eine Gewährleistungsfrist von 12 Monaten ab Warenerhalt. Ist der Austausch bzw. die Verbesserung nicht möglich, so hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, auf Aufhebung des Vertrages.

7. Garantieleistungen
Wird in der Artikelbeschreibung eine Garantie ausgewiesen, bleiben die gesetzlichen Mängelrechte des Verbrauchers der Verkäuferin gegenüber hiervon unberührt. Den Inhalt der Garantie und alle wesentlichen Angaben, die für die Geltendmachung der Garantie erforderlich sind, können vom Verbraucher über die jeweilige Artikelbeschreibung eingesehen werden. 



8. Preisauszeichnung
Alle Preise, die im Onlineshop www.leliskinderjause.at ausgewiesen werden, gelten zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise gelten in EURO (€) und sind inklusive 20% Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.

9. Versandkosten


Lieferungen innerhalb Österreichs:
Die Versandkosten richten sich nach dem Warenbestellwert und betragen bis zu einem Warenbestellwert von EUR 24,99 je Sendung pauschal EUR 4,90. Bei einem Warenbestellwert zwischen EUR 25,00 und EUR 44,99 je Sendung betragen die Versandkosten pauschal EUR 2,90. Ab einem Warenbestellwert von EUR 45,00 erfolgt der Versand kostenfrei. 


Lieferungen nach Deutschland:
Die Versandkosten betragen je Sendung pauschal EUR 9,90.

 Ab einem Warenbestellwert von EUR 95,00 erfolgt der Versand kostenfrei.

Die Versand- und Zahlungsbedingungen werden dem Verbraucher auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.



10. Lieferbedingungen
Lieferungen innerhalb Österreichs
Die Lieferung erfolgt per Post oder Hermes. Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 7 Werktage (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Zahlungseingang (bei Vorkasse). Sind ein oder mehrere Artikel nicht sofort oder überhaupt nicht lieferbar, wird die Verkäuferin den Verbraucher davon in Kenntnis setzen und ist dazu berechtigt, die sofort lieferbaren Artikel umgehend zu versenden und für die nicht lieferbaren Artikel einen bereits bezahlten Kaufpreis rückzuerstatten.


Lieferungen nach Deutschland
Die Lieferung erfolgt per Post oder Hermes. Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 9 Werktage (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) Zahlungseingang (bei Vorkasse). Sind ein oder mehrere Artikel nicht sofort oder überhaupt nicht lieferbar, wird die Verkäuferin den Verbraucher davon in Kenntnis setzen und ist dazu berechtigt, die sofort lieferbaren Artikel umgehend zu versenden und für die nicht lieferbaren Artikel einen bereits bezahlten Kaufpreis rückzuerstatten.


11. Zahlungsbedingungen
11.1. Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Sofortüberweisung oder PayPal.

11.2. Bei Zahlung mittels Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung und die, bei der Überweisung anzugebenden Daten (Bestellnummer, Rechnungsnummer) in der elektronischen Bestellbestätigung und liefern die Ware erst nach Zahlungseingang auf unserem Konto. Die Überweisung hat binnen 14 Tagen ab Bestellung zu erfolgen. Erfolgt innerhalb dieser Frist kein Zahlungseingang auf unserem Konto wird die Bestellung storniert.
11.3. Bei Bezahlung mittels Sofortüberweisung oder PayPal verpflichtet sich der Vertragspartner zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss.



12. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im Eigentum der Verkäuferin.



13. Gefahrenübergang
Bei Übersendung der Ware an den Verbraucher trägt die Verkäuferin das Risiko für einen Verlust oder eine Beschädigung der Ware. Das Risiko für den Verlust oder die Beschädigung der Waren geht auf den Verbraucher über, sobald dieser oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.



14. Schadenersatz
Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen, es sei denn, Letzteres wurde im Einzelnen ausgehandelt.



15. Gerichtsstand
Für alle gegen einen Verbraucher, der im Inland seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat, wegen Streitigkeiten aus diesem Vertrag erhobenen Klagen ist eines jener Gerichte zuständig, in dessen Sprengel der Verbraucher seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat. Für Verbraucher, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses keinen Wohnsitz in Österreich haben, gelten die gesetzlichen Gerichtsstände.


16. Kundendienst
Den Kundendienst der Verkäuferin erreichen Sie Mo-Fr von 9:00-18:00 Uhr unter +43 (0) 650 32 02 007 oder unter info@leliskinderjause.at
 
17. Salvatorische Klausel
 Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrags rechtsunwirksam sein oder werden, so soll dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Die ungültige Bestimmung wird schnellstmöglich durch eine andere Bestimmung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Gehalt der rechtsunwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Aktualisiert am: 26.04.2017